AGB

von Essenzfotografie

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für alle Verträge über fotografische Dienstleistungen zwischen Essenzfotografie Sylvia Grunwald (im Folgenden Fotografin genannt)  und dem Auftraggeber.

1. Geheimhaltung

Die Fotografin verpflichtet sich, die durch die Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber bekannt gewordenen Tatsachen und sonstige Geschäftsgeheimnisse absolut vertraulich zu behandeln. Etwaige Fotos werden nur nach Rücksprache und unter Einwilligung des Auftraggebers veröffentlicht. Dies geschieht ohne Namensnennung.

2. Nutzungsrechte

Die Fotografin überträgt dem Auftraggeber die einfachen Nutzungsrechte uneingeschränkt.  

3. Vergütung

Die Höhe des Vergütungsanspruchs geht aus dem Angebot bzw. der Auftragsbestätigung hervor. Die vereinbarten Preise verstehen sich ohne Skonto oder sonstigen Nachlässe.

4. Zahlung

Eine Buchung ist verbindlich. Soweit sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist die Vergütung nach der Fotositzung ohne Abzug sofort fällig. Wird ein Termin bis zu vier Wochen vor der Sitzung abgesagt, werden 50 % des Rechnungsbetrages in Rechnung gestellt. Danach ist der gesamte Rechnungsbetrag fällig. Nach Absprache kann eine Terminverschiebung innerhalb von vier Wochen nach dem ursprünglichen Termin eingerichtet werden.

5. Schlussbestimmungen

Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist der Erfüllungsort der Sitz der Fotografin. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Unwirksamkeit einer der vorstehenden Bedingungen berührt die Geltung der übrigen Bestimmungen nicht.

Prien am Chiemsee, den 3. Dezember 2017

  • Black Facebook Icon

© 2018 Sylvia Grunwald

IMPRESSUM     DATENSCHUTZ     AGB    KONTAKT

Mit Liebe gestaltet: www.spirituellesdesign.com

  • Black Instagram Icon

ESSENZ

FOTOGRAFIE